Letmathe in Lippe

Ledmade   Lethmade   Lethmate   Lethmathe   Letmade   Letmate   Letmathe   Lettmate   Lettmaten   Lettmathe   u.a.

Erstellt von Heinz-Gerhard Letmathe, Bad Salzdetfurth.
Stand: 29. 04. 2015       

Home
alle Letmathe...
in Lippe

Namen
Letmathe.....
in Deutschland

 
Links


Impressum




   
 
interessante Links
alle Links öffnen ein neues Fenster oder einen neuen Tab.


Infos über die Stadt Letmathe   
http://de.wikipedia.org/wiki/Letmathe 

Homepage zur Stadt Letmathe  
http://www.letmathe.com   

Städtisches Museum Haus Letmathe  
http://www.haus-letmathe.de



"Das adelige Haus Letmathe und seine Besitzer von 1231 bis 1812 - ein chronologischer Überblick"
Seiten 37 - 73 (von 240) in:
"Landesherrliche Forsthoheit und adelige Markenherrschaft in der westfälischen Grafschaft Limburg."
Eine Dissertation von
Claudia Friske, Universität Münster 2005.

oder direkt die pdf-Datei:
 



Geografische Verteilung von Familiennamen durch Auswertung der Telefonbücher
http://christoph.stoepel.net/geogen/compat/Default.aspx   
Deutschlandkarte mit farblicher Hervorhebung der Kreise nach Häufung der jeweiligen Familiennamen.



Informationen zu Johann von Letmathe zu Langen,
Stammvater aller? heute noch lebenden Letmathe, Lethmate usw.: 

    http://genealogie-lethmate-litmaath.goedgehost.nl/par.htm#BM1035
     

(Link in eine Seite von Piet Litmaath.)       http://genealogie-lethmate-litmaath.goedgehost.nl/


Eine alte Karte von Lippe ist in dem Buch “Die Herren und Freiherren von der Lippe” enthalten.
Eine Kopie dieses Buches gibt es auf den Seiten von Carsten von der Lippe http://www.vonderlippe.org/ .
Hier der direkte Link zur Karte von Lippe mit hoher Auflösung (3,5 MB) .


Der Genealogische Abend  http://www.nhv-ahnenforschung.de/
N
aturwissenschaftlicher und Historischer Verein für das Land Lippe e.V.



Geschichte der Kirchen, Pfarren, geistlichen Stiftungen und Geistlichen des Lippischen Landes 1881
aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

 Eine Kopie des Buches von August Dreves,   Lemgo: F. L. Wagener 1881. 


Das Buch von Walter Pfaff
Die Gemarkung Ohrsen in Lippe
gibt es als pdf-download beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).

Das Haus Nr. 21 (Letmathe) in Ohrsen ist wohl der Ausgangspunkt für die Verbreitung der Familien Letmathe.. in Lippe


Max-Planck-Institut für europ. Rechtsgeschichte DIGITAL LIBRARY 

Das
Max-Planck-Institut veröffentlicht ua. die Kopie des Buches:
Meyer, Bernhard: Das Colonatsrecht, Lemgo [u.a.] , 1855

Band 1:   http://dlib-pr.mpier.mpg.de/m/kleioc/0010/exec/books/"176798"
Band 2:   http://dlib-pr.mpier.mpg.de/m/kleioc/0010/exec/books/"176799"

wer sich für die Geschichte und die Entwicklungen in Lippe interessiert findet hier viele interessante Informationen.


google-books  hat inzwischen viele alte Bücher über Lippe digitalisiert. Eine Suche unter "Vorschau und vollständige Ansicht" ergibt viele interessante Ergebnisse. Hier eine Auswahl:
 
Höfe und Familien in Westfalen und Lippe (2 Bände) von Roland Linde.
Eingeschränkte Vorschau Band 1   Band 2 


Eine der besten Genealogie-Seiten, die ich bisher gefunden habe ist  http://www.rambow.de/
Die Seiten beziehen sich zwar nicht auf Lippe, aber die Unterseiten  http://www.rambow.de/ahnenlisten-buergerlicher-familien.html  und http://www.rambow.de/genealogische-nachrichten-einzelner-adliger-familien.html  enthalten viele Links zu  den verschiedensten Familiennamen.